Meldung:

Naurods SPD-Vorsitzender Mathias Scherer (links) begrüßt die neue Wiesbadener Dezernentin für Stadtentwicklung und Verkehr, Sigrid Möricke (SPD) (rechts)
02. August 2012

Neue Wiesbadener Stadtentwicklungs- und Verkehrsdezernentin zu Gast bei Nauroder SPD

Stadträtin Sigrid Möricke Ehrengast bei Mitgliederversammlung am 1. August 2012

Bei der trotz sommerlicher Hitze gut besuchten Mitgliederversammlung im neuen Anbau der Kellerskopfhalle zeigte sich Sigrid Möricke, obwohl erst seit knapp einem Jahr im Amt, auch über Details der Nauroder Örtlichkeiten bereits sehr gut informiert. Fragen der Verkehrspolitik wie die Verbesserung der Busanbindung Naurods an den Schienenverkehr in Niedernhausen, Bremthal und Auringen/Medenbach oder den Ausbau des Radwegenetzes spielten dabei ebenso eine Rolle wie einzelne Bauprojekte (seniorengerechte Wohnungen, Schließung von Baulücken) oder die generelle bauliche Weiterentwicklung Naurods. Auf viele Einzelthemen war die Schiersteinerin bestens vorbereitet. Und wenn sie auf eine Frage der Nauroder Genossen mal nicht sofort eine Antwort parat hatte, diktierte sie sie ihrem Persönlichen Referenten Marc Paffenholz, der ebenfalls mitgekommen war, als Hausaufgabe in den Notizblock. Aus ursprünglich geplanten 90 Minuten wurden so am Ende fast 3 Stunden angeregte und konstruktive Diskussion, die in der Zukunft sicherlich fortgesetzt wird.

Sitemap