Meldung:

Wiesbaden-Naurod, 01. September 2018

11. Energiefahrt der SPD Naurod am 14. September 2018

zum Thema "Energiewende und Klimawandel" beim Wetterpark in Offenbach

Diesmal geht es zum Wetterpark nach Offenbach. Wie sehr die Themen Energie und Wetter zusammenhängen, erleben wir inzwischen fast täglich, Wie instabil das Klima und wie schwierig verlässliche Wettervorhersagen geworden sind, ist auch eine Folge unseres Energieverhaltens. Die früheren Bauernregeln, die über Jahrhunderte Gültigkeit hatten, scheinen ausgedient zu haben. In Offenbach, dem Hauptsitz des Deutschen Wetterdienstes (DWD), wurde bereits 2005 der 20.000 m² große Lehr- und Erlebnispfad rund ums Wetter eröffnet. Wie Wetter entsteht und vorhergesagt wird, wird hier in wissenschaftlicher Weise erklärt.

Jede(r) Interessierte ist hierzu herzlich eingeladen.

Die Fahrt findet statt am:
Freitag, den 14. September 2018
Abfahrt um 9.00 Uhr an der Kellerskopfhalle
in 65207 Wiesbaden-Naurod, Laurentiusstraße 36


Um 10.00 Uhr treffen wir uns an der automatischen Wetterstation des DWD mit unseren Gastgebern. und haben eine ca. 2-stündige Führung durch den Wetterpark. Die Führung findet überwiegend im Freien und bei jedem Wetter statt. Zwischen 12 und 14 Uhr werden wir in unmittelbarer Nachbarschaft des Wetterparks (jeder auf eigene Kosten) zu Mittag essen. Gegen 14 Uhr werden wir dann vom Leiter des Klingspor-Museums empfangen, einem Museum für Buch- und Schriftkunst, das in Offenbachs prächtigem neo barocken Büsing-Palais untergebracht ist.

Gegen 16:30 Uhr werden wir wieder in Naurod sein. Der Kostenbeitrag beträgt 15 Euro pro Person.

Anmeldungen bitte an:
Mathias Scherer, Bremthaler Str. 14a, 65207 Wiesbaden-Naurod, Tel. (06127) 62892 oder mathias.scherer@spd-naurod.de


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihre
SPD-Naurod

Sitemap